HMI — als Steuerzentrale für das BasicValve

Auf Wun­sch kann das Basic­Valve Kit auch über ein eigen­ständi­ges HMI ges­teuert wer­den, anstatt an einen PC oder Lap­top angeschlossen zu sein.

Das Dosier­sys­tem kann über einen 7″-Touchscreen-Monitor mit ein­er benutzer­fre­undlichen Anwen­dungssoft­ware ein­gerichtet, bedi­ent und überwacht wer­den.

Die Soft­ware bietet einen umfassenden Überblick über die drei Dosier­pro­gramme des Basic­Valve-Treibers und deren aktuellen Sta­tus. Sie ermöglicht es, alle ver­füg­baren Para­me­ter und Dat­en zu erfassen und anzuzeigen. Je nach Anwen­dung kann der Dosier­prozess opti­miert wer­den, um best­mögliche Ergeb­nisse zu erzie­len.

 

1.000,00  zzgl. MwSt. und Versandkosten